Wir begrüßen alle unsere Besucher auf unserer Conrad Observatoriums Homepage. Hier finden Sie Beispiele der verfügbaren Daten, die wir täglich produzieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bereitstellung von aktuellen Messdaten. Zudem sind hier Publikationen unserer Mitarbeiter, das Observatoriums-Journal, sowie eigens entwickelte Prozessing-Software zum Download bereitstellt. Auch möchten wir Unternehmen und andere Forschungseinrichtungen ermutigen unsere technischen Möglichkeiten für wissenschaftliche oder technologische Entwicklungen zu nutzen. Wir stellen dafür genauestens überwachte Testräumlichkeiten und/oder Messreihen zur Verfügung.

Aktuelle Neuigkeiten:

Aktuelle Weltraumwetter Informationen gibt es nun auch auf einem News-Kanal über "Telegram ©" :

CobsSpaceweather (http://t.me/CobsSpaceweather)

Hier bekommen sie Echtzeitinformationen zu (1) Sonnenstürmen (basierend auf am Observatorium ausgewerteten Satellitendaten), zu (2) magnetischen Stürmen, welche direkt durch unsere Sensoren gemessen werden, zu möglichen (3) induzierten Strömen, welche Stromnetze beeinflussen können und (4) zu Meteoriten, welchen innerhalb der nächsten 2 Jahre der Erde nahe kommen (in geringerer Entfernung als der Mond), sogenannte Near-Earth-Objects (NEO's). Informationen zu letzteren Ereignissen werden direkt vom JPL der NASA bezogen. Links und Referenzen finden sich im News-Channel. Um den News-Channel zu nutzen, ist die App "Telegram" notwenig, die im Appstore verfügbar ist. Sie können unseren New-Channel dort abonnieren und natürlich jederzeit wieder beenden. Momentan ist mit wenigen Nachrichten zu rechnen, da wir uns im solaren Minimum befinden.